Skip to main content

Info

Lichtblider sind faszinierend, schockierend, atemberaubend und vieles mehr. Ob dokumentarisch oder künstlerisch, ob bearbeitet oder nicht, die Möglichkeiten der digitalen Fotografie lassen praktisch keine Wünsche offen.

Kein anderes Medium ermöglicht es uns, unsere Welt mit so wenigen Mitteln in unseren Augen zu zeigen und dem Betrachter dennoch genügend Freiraum für eine eigene Interpretation zu lassen. Dabei steht es dem Fotografen frei, ob er nur einen Teil oder die ganze Geschichte mit seinem Bild erzählt. Ob er dem Betrachter sein Innerstes offenbart oder nicht. 

Ich nutze die Möglichkeiten der digitalen Fotografie mit Freuden, erzähle aber meine persönlichen Geschichten lieber auf Film. Auftragsarbeiten mit Film zu machen, ist heute undenkbar. Der Zeitdruck ist hoch und die Fehlertoleranz niedrig. Da bleibt häufig keine Zeit um den Kunden die Schönheit der Ecken und Kanten der analogen Fotografie näherzubringen.