Im Jahre 1984 in Freiburg (Schweiz) geboren, hatte für mich die Fotografie schon von Kindesbeinen an etwas Magisches. Bis heute faszinieren mich die Vielfältigkeit und die Möglichkeiten dieses Mediums. Einerseits liebe ich die analoge Fotografie mit dem unvergleichlichen Charme der Bilder, andererseits bin ich begeistert von der Flexibilität und der Bildqualität der digitalen Fotografie.

Die Filmfotografie mag in den Augen vieler veraltet, überholt und zu zeitraubend sein. Das ist in vielerlei Hinsicht auch eine Tatsache, denn der Workflow im Bereich der digitalen Fotografie ist so dermassen schnell, dass es sich einfach nicht lohnt, für Auftragsarbeiten zur Filmkamera zu greifen. Dennoch arbeite ich für meine persönlichen Projekte und privaten Bilder am liebsten mit Film. Meistens habe ich im Alltag eine Messsucherkamera von Leica, bestückt mit einem 50mm-Objektiv und Schwarzweissfilm, dabei.

Bei Auftragsarbeiten verwende ich digitale Spiegelreflex- und Messsucherkameras mit Vollformat-Sensoren. Diese garantieren einen reibungslosen und, wie bereits erwähnt, schnellen Ablauf für die Fertigstellung und Abgabe an den Kunden. Zudem ist der Raum für kreative Änderungen am Bild in der Nachbearbeitung schier unendlich. Stets nach den Wünschen des Auftraggebers.

Seit dem Jahre 2009 darf ich mein Wissen und meine Passion in diversen Gebieten für verschiedenste Auftraggeber einsetzen, welche stets ausserordentlich zufrieden mit meinen abgelieferten Arbeiten waren. Ich bin vornehmlich in den Gebieten Architektur-, Produkt-, Event-, Hochzeits- und Portraitfotografie tätig, scheue mich aber nicht, auch anderes in Angriff zu nehmen.

Ich hoffe dies hat Ihnen bereits einen kleinen Einblick in meine Welt gewährt. In der Galerie erhalten Sie auch noch einen Einblick in meine Arbeiten.

Sei es in Bezug auf Aufträge, Ideen, Käufe oder andere Fragen und Anregungen, Sie dürfen mich gerne per Mail oder auch telefonisch kontaktieren. Ich stehe zu Ihrer Verfügung.

Es grüsst Sie...

Frédéric Fasel